Gesten der Mächtigen

Politiker grüßen, schmähen und warnen. Und sie tun dies nicht nur mit Worten sondern vor allem mit ihren Gesten. Es ist die Geheimsprache der Macht. Wer sie kennt, ist mächtig. Die Psychologin Helen Hannerfeldt hat den Politikern für machtmaschine auf die Finger geschaut. www.macht-maschine.de
Video Rating: 4 / 5

This entry was posted in Video-News and tagged , . Bookmark the permalink.

13 Responses to Gesten der Mächtigen

  1. bienenpabst says:

    3:22…den look sollte merkel mal probieren!

  2. bienenpabst says:

    und wenn sie nicht spuren ….siehe kennedy,wulff,haider,möllemann ,barschel,geissler,tauss…die glücklichen werden nur rufgemordet,die unglücklicheren richtig !

  3. androidRS says:

    man muss inhalte überwinden!

  4. IchbinnichtBRD says:

    @MegaKartoffelsack

    Schonmal was von Zeichensetzung und von Groß-Kleinschreibung gehört?

  5. T3rraBahamut says:

    woher kommen diese %-zahlen?! quelle bitte

  6. kiki7999 says:

    Das sind nur die Marionetten der Machtelite!!!
    

  7. JuanitaWrinklet says:

    nungerade ziemlich kuschelbedürftig wer möchte mit mir chilln hab auch ne web cam

  8. Baalur says:

    Da hast du wahrscheinlich Recht. Aber schau dich mal um in der Gesellschaft. Was überwiegt? Das achten auf den Inhalt; Oder das achten auf das medienwirksame Gesamtpaket? Es ist gut, dass sich nicht alle blenden lassen. Aber das Problem ist, dass mehr und mehr nicht mehr in der Lage sind, hinter die Fassade zu schauen.

  9. MasterMagoo says:

    LOOOL Brandts Kniefall und Ehrlichkeit???

    Das hat dem Burschen den Friendsnobelpreis eingebracht…DAS wusste er schon im Voraus. Wären all die ganzen Kameras nicht an Ort und Stelle gewesen.. Brandt hätte den Blumenstrauß in Ehrerbietung an die Toten niedergereicht wieder jeder andere auch… SON 0815 Kram wie die Eule da ablässt.. Damit kann man auch nur Amateure beeindrucken.. Also willkommen in der Wirtschaft – Adé Linguistk & Kommunikationswissenschaften!

  10. Baalur says:

    “(…)Nur zu 7% die Bedeutung der Worte(…)”
    Das ist auch genau das Problem. Wenn die Menschen auf den Inhalt achten würden, dann ließen sie sich auch nicht so leicht über den Tisch ziehen. So gesehen haben die Mächtigen auch gar kein Intersse an größerem politischen Interesse. Man spielt uns ein Theater vor und vertraut darauf das wir zu dumm und apathisch sind es zu durchschauen!

  11. Angus1MacGyver says:

    Was ist machtmaschine bloß für ein Drecksverein?

  12. LavaBaer says:

    stimmt schon was die Frau sagt, aber wäre wohl besser wenn man den Kontext bisschen mehr mit einbeziehen würde..

  13. NerZul89 says:

    ahja..